Horst Domnick

IMG_1675

13.167 Unterschriften im Rathaus abgegeben!

Einen Tag nach dem erfolgreichen Referendum schließt auch die Volksinitiative STOP Olympia Hamburg ihre Unterschriftensammlung ab. Sie hat 13.167 Unterschriften bei der Senatskanzlei im Rathaus abgegeben. Vertrauensfrau Sabine Lafrentz: „Wir danken allen AktivistInnen und UnterstützerInnen ganz herzlich! Die vergleichsweise wenigen Aktiven auf der Straße haben nicht nur zum Erfolg von…


titel001

Über 13.000: Volksinitiative STOP Olympia Hamburg in der Zielgeraden

In einem nolympischen Endspurt hat die Volksinitiative STOP Olympia Hamburg die Zielmarke von 13.000 Unterschriften geknackt. „Damit sind wir auf der sicheren Seite“, schätzt Horst Domnick, Vertrauensmann der Initiative. „Ich war selbst in den letzten Wochen viel auf der Straße unterwegs und habe gemerkt, dass die Stimmung immer olympiakritischer wurde“,…


Olympia

Ein NEIN beim Referendum reicht nicht! – Volksinitiative STOP Olympia Hamburg sammelt weiter Unterschriften.

Senat und Bürgerschaft unterliegen beim Olympia-Referendum dem Sachlichkeitsgebot. Bei der Positionierung zur Abstimmung müssen Sachinformationen im Vordergrund stehen. Senat und SPD-Fraktion halten sich nicht daran. Die SPD-Fraktion bildet Olaf Scholz mit der Olympia-Flamme in der Hand und dem Zitat „Olympische und Paralympische Spiele bringen Hamburg voran.“ ab. Sabine Lafrentz, Vertrauensfrau:…


HorstDomnick

Dichtung und Wahrheit – Was die SPD so im Abstimmungsheft schreibt.

Unser Vertrauensmann Horst Domnick hat mal ein wenig im Informationsheft zur Abstimmung gelesen und sich den SPD-Beitrag genauer angeschaut. Was von den Olympia-Anpreisungen der SPD übrig bleibt, kann hier nachgelesen werden: SPD im Mitteilungsheft zum Referendum: „Der Finanzreport des Senats gibt konkrete Auskunft über Kostenpositionen und Finanzierungswege und wird fortlaufend…


Olympia

Volksinitiative STOP Olympia Hamburg präsentiert Stellungnahme zum Referendum am 29.11.15

Pressemeldung Bürgerschaftsreferendum am 29. November 2015 Volksinitiative STOP Olympia Hamburg präsentiert Stellungnahme Die Volksinitiative STOP Olympia Hamburg hat heute ihre Stellungnahme gegen die Olympia-Bewerbung bei der Bürgerschaftspräsidentin eingereicht. „Wir haben uns überlegt, dass wir etwas Besonderes finden müssen, um möglichst viele Menschen von einem NEIN am 29.11. zu überzeugen“, so…


Olympia

Reaktionen auf die Äußerungen des Rechnungshofes

Wir haben den Entwurf der Rechnungshof-Äußerung zur Olympia-Bewerbung an die Öffentlichkeit gebracht, weil wir einen dringenden Informationsbedarf im Vorfeld des Referendums gesehen haben. Die Reaktionen bestätigen das. Nun soll das Ganze heruntergespielt werden. Sehr verwunderlich ist, dass der Senat in einem internen – nicht veröffentlichten – Schreiben die Bedenken zurückweist…