SabineLafrentz

STOP Olympia Hamburg unterwegs

Die heiße Phase des Wahlkampfes vor dem Referendum beginnt und wir sind auf viele Veranstaltungen vertreten. So sind wir im Rahmen der „It´s Your Choice“-Tour zum Olympia-Referendum an vielen Schulen unterwegs. Man sollte keinesfalls meinen, dass die Schülerinnen und Schüler sich einfach mal so einen Werbeblock für Olympia vorsetzen lassen….


Michael Rothschuh 1

Hamburg denkt – das IOC lenkt

Die Vertreter der Stadt setzen ihre Kampagne für Olympia 2024 mit Informations- und Werbeveranstaltungen fort. Weniger bekannt gemacht wird dabei, dass inzwischen die erste Rate der Gebühren für das Bewerbungsverfahren fällig ist – 50.000 $. Insgesamt fallen 250.000 $ an. Was genau wann passiert und welche Bedingungen Hamburg erfüllen muss,…


Olympia

Die Zahlen sind da!

… und wir wissen kaum mehr als gestern. So kann man das Ergebnis der Pressekonferenz vom 8.10.2015 zum Finanzreport zusammenfassen. Aber beginnen wir von vorn. Der Erste Bürgermeister Olaf Scholz gibt die Parole aus „Wir sind begeistert, aber nicht euphorisch“. Das soll heißen, dass es die Olympischen Spiele nicht um…


JGauger

Jens Gauger beim Runden Tisch „Sport“ der Olympia-Initiative

Heute ist es soweit: Erstmals werden wir unsere kritische Position zur Olympia-Bewerbung beim Runden Tisch „Sport“ der Olympia-Initiative „Feuer und Flamme“ einbringen. Unsere Vertrauensperson Jens Gauger, Marathonläufer und Inhaber des Hamburger Laufladens, wird dabei sein: Mittwoch, 07. Oktober 2015, 18.30 Uhr, Inselparkhalle Wilhelmsburg, Kurt-Emmerich-Str. 10-12. Das Hamburger Abendblatt ist Medienpartner…


Michael Rothschuh 1

Was bedeutet die Olympiabewerbung für Hamburg?

von Michael Rothschuh Viele verbinden mit Olympia Erinnerungen an die fröhlichen Spiele 1972 in München, bis der Traum von friedlichen Spielen zerrissen wurde durch das Attentat auf israelische Sportler. Viele erinnern sich auch gerne an den schönen bunten Sommer 2006 mit der Fußballweltmeisterschaft. Sportereignisse können die „schönste Nebensache der Welt“…


Olympia

Volksinitiative STOP Olympia Hamburg präsentiert Stellungnahme zum Referendum am 29.11.15

Pressemeldung Bürgerschaftsreferendum am 29. November 2015 Volksinitiative STOP Olympia Hamburg präsentiert Stellungnahme Die Volksinitiative STOP Olympia Hamburg hat heute ihre Stellungnahme gegen die Olympia-Bewerbung bei der Bürgerschaftspräsidentin eingereicht. „Wir haben uns überlegt, dass wir etwas Besonderes finden müssen, um möglichst viele Menschen von einem NEIN am 29.11. zu überzeugen“, so…


Olympia

STOP Olympia arbeitet an Stellungnahme und sammelt weiter

Nachdem die Hamburger Medien, u. a. das Abendblatt, heute von dem „Scheitern der Olympia-Kritiker“ mit der Unterschriftensammlung berichtet und NOlympia-Hamburg dazu Stellung bezogen hat, wollen auch wir dazu nicht schweigen: 1. Wir sind eine echte Volksinitiative, die nach den Hamburger Vorschriften in 6 Monaten, mindestens 10.000 gültige Unterschriften gesammelt haben…


SabineLafrentz

Aktueller Sammelkalender: Wir sammeln weiter!

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind sehr zufrieden mit den letzten Wochen. Aber wir sammeln weiter für STOP Olympia Hamburg – der einzigen Initiative, die sich gegen die Olympischen Spiele richtet. Im September und Oktober gibt es vielfältige Sammelgelegenheiten. Was können Sie / könnt Ihr tun? 1. Unterschriftenlisten hier herunterladen…


Olympia

Vollständiger Rechnungshof-Bericht zur Olympia-Bewerbung online

Damit die Hamburgerinnen und Hamburger sich selbst ein Bild von den Äußerungen des Rechnungshofes machen können, steht ihnen die gesamte Fassung nunmehr hier zum Abruf zur Verfügung. Die Volksinitiative STOP Olympia Hamburg hatte zunächst Auszüge des Entwurfs einer beratenden Äußerung des Rechnungshofes zur Olympia-Bewerbung Hamburgs an die Öffentlichkeit gebracht. Zu…